Ausbildungsdauer und -kosten
 
Die Ausbildung bei WITA dauert mindestens 5 Jahre und endet mit der Berechtigung zur Eintragung in die österreichische Liste der Psychotherapeut/-innen mit der Zusatzbezeichnung "Transaktionsanalytische Psychotherapie".
Die Transaktionsanalyse wird zu den tiefenpsychologisch fundierten Methoden gerechnet. ECTS-Punktezahl: 182

Ausbildungsorte sind Wien und der Raum Graz, abhängig vom Lehrenden bzw. vom Modul.

Die Honorare werden direkt zwischen Kandidat/-innen und Lehrenden abgerechnet. Mit Stand 2015 sind bei WITA- Lehrenden für eine Einzelstunde 70 € und für eine Gruppenstunde 25 € zu kalkulieren.
Lehranalyse
 
Stunden
Preis / Std
Gesamt
Einzel
min. 180
70€
12600€
Gruppen
min. 70
25€
1750€
Gesamt: min. 250 Stunden
Supervision
 
Stunden
Preis / Std
Gesamt
Einzel
min. 50
70€
3500€
Gruppen
min. 100
25€
2500€
Praktikum
30
70€
2100€
Gesamt: min. 180 Stunden
Theorie
 
Stunden
Preis / Std
Gesamt
32 Module
370 Std
25€
9250€
Schwerpunktbildung
min. 20
25€
500€
Gebühren
Einschreibgebühr
100€
Abschluss
500€ für Theorieprüfung, Abschlussprüfung, Korrektur der Abschlussarbeit und Einreichung beim Bundesministerium
Zusatzkosten
Mitgliedsbeiträge
180€ pro Jahr
Gesamtkosten
33700€
In dieser Kalkulation nicht inbegriffen sind Ausgaben für Unterkunft, Reise und Verpflegung.